Aktuelles

Veranstaltungen

Samstag, 17. April 2021
14:00 Uhr
Vaskulitis Selbsthilfegrupppe S-H
Artikel lesen
Samstag, 15. Mai 2021
14:00 Uhr
Vaskulitis Selbsthilfegrupppe S-H
Artikel lesen
Shadow
Aktuelles

Aktuelles

Faktencheck SARS-CoV-2 für Krebspatient*innen

Die vorliegende Information wurde von der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische...

Artikel lesen
Neue Online-Selbsthilfegruppe „Depression“

Am Dienstag, den 13.04.21 von 16 – 17.30 Uhr startet eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit...

Artikel lesen
Shadow

KIBIS-Kontaktstelle
im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Ahlmannstr. 2a
24768 Rendsburg

Wave

Willkommen

Aktuell: Gruppentreffen möglich

Selbsthilfegruppen im Kreis Rendsburg-Eckernförde dürfen sich aktuell weiterhin treffen. Bitte entscheiden Sie in eigener Verantwortung und in Absprache mit den anderen Gruppenmitgliedern, ob Sie sich derzeit persönlich treffen wollen.

Wir alle sollten unsere persönlichen Kontakte so weit wie möglich reduzieren und aufs Telefon, nach draußen oder ins Internet verlagern.

Für Gruppentreffen in den Räumen der Brücke Rendsburg-Eckernförde gelten aktuell folgende Hygieneregeln – zum Download (PDF)

Sprechen Sie uns direkt an, wenn Sie sich weiterhin treffen wollen oder Unterstützung bei anderen Formen wie Telefonkonferenzen oder Videotreffen benötigen. Anleitungen dazu finden Sie auch auf der KIBIS Homepage unter Infomaterial / Arbeitshilfe für die Planung und Organisation virtueller Treffen

Die Selbsthilfekontaktstelle und die Begegnungsstätte der Brücke bleiben weiterhin geöffnet, um Menschen in schwierigen Lebenslagen Unterstützung anbieten zu können.    

Selbsthilfekontaktstelle KIBIS Rendsburg-Eckernförde 
Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V. 
Ahlmannstraße 2a | 24768 Rendsburg 
T +49 4331 1323-36 | F +49 4331 1323-67 | kibis(at)bruecke.org 

-------------------------------------------------------------------

"Ich bin nicht allein"
Unsere Internetseite zeigt Ihnen den Weg zu einer Selbsthilfegruppe im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Hier finden sich Menschen zusammen, die ein gemeinsames aktuelles Lebensthema haben. Man lernt im offenen Gespräch neue Möglichkeiten, mit körperlichen, seelischen oder sozialen Herausforderungen umzugehen. Oft finden die Mitglieder in der Gruppe Verständnis und Anerkennung, es entstehen neue Kontakte und persönliche Beziehungen.

Nutzen Sie unsere Übersicht aller Selbsthilfegruppen und nehmen Sie Kontakt auf, auf Wunsch natürlich auch anonym.

Der neue Imagefilm der Selbsthilfe ist online!

Hinweis: Zum Auslegen und Verteilen können Sie bei uns die neue KIBIS-Info-Broschüre für das Jahr 2020 kostenlos bestellen. E-Mail

Die KIBIS-Kontaktstelle im Kreis Rendsburg-Eckernförde wurde von der „ARGE Selbsthilfeförderung Schleswig-Holstein“ im Jahr 2021 mit einem Betrag in Höhe von 55.000 EUR gefördert.“ 

 

Diese Website verwendet Cookies.

Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.