Aktuelles

Veranstaltungen

Dienstag, 25. Juni 2024
18:00 Uhr
Infoveranstaltung InGangsetzer*in von Selbsthilfegruppen
Artikel lesen
Freitag, 28. Juni 2024
09:30 Uhr
Seminar - Ich werde mir meiner Aussagekraft bewusst – Gespräche kompetent gestalten
Artikel lesen
Shadow
Aktuelles

Aktuelles

Fortbildung - Neue Selbsthilfegruppen ehrenamtlich moderieren

Selbsthilfegruppen gibt es zu den unterschiedlichsten Themen. Menschen können in Selbsthilfegruppen...

Artikel lesen
Selbsthilfe-Akademie Juni & Juli

Seit 2019 organisiert die Selbsthilfe-Akademie ein breites Fort- und Weiterbildungsangebot für alle...

Artikel lesen
Shadow

KIBIS-Kontaktstelle
im Kreis Rendsburg-Eckernförde
Ahlmannstr. 2a
24768 Rendsburg

Wave

Links und Adressen

www.nakos.de
Sie finden hier Adressen von Ansprechpartnern in der Selbsthilfe und bei örtlichen Selbsthilfekontaktstellen, um andere Betroffene und Selbsthilfegruppen zu finden und sich mit ihnen auszutauschen und aktuelle Materialien zum Runterladen.
Link zum aktuellen NAKOS Newsletter: hier klicken
Link zur aktuellen Themenliste: hier klicken

www.gkv-selbsthilfefoerderung-sh.de
Hier finden Sie unter anderem Anträge für Krankenkassenförderung von Selbsthilfegruppen
Link direkt zu den Förderanträgen

www.selbsthilfe-sh.info
Hier finden Sie alle Selbsthilfekontaktstellen in Schleswig-Holstein.

www.schleswigholstein.de/Gesundheit
Beratung und Selbsthilfe in Schleswig-Holstein - das Gesundheitsportal der Landesregierung Schleswig-Holstein

www.landtag.ltsh.de/beauftragte/bb/index.html
Die Bürgerbeauftragte für soziale Angelegenheiten
Beratung und Unterstützung in sozialen Angelegenheiten

www.rendsburg.de
Hier finden Sie den sozialen Wegweiser der Stadt Rendsburg: Ein Überblick über Hilfsangebote in Rendsburg und Umgebung.

www.hilfetelefon.de
Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“
richtet sich an Mädchen und Frauen, die von psychischer, körperlicher oder sexualisierter Gewalt betroffen sind/waren.
Tel. 08000 11 60 16

www.Frauenhaus-Rendsburg.de
Hilfe für Frauen, die Opfer von Gewalt oder von Gewalt bedroht sind.
Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg
Tel. +49 4331 227-26
E-Mail: frauenhaus-rd(at)bruecke.org

www.Frauenhaus-Schleswig.de
Hilfe für Frauen, die Opfer von Gewalt oder von Gewalt bedroht sind.
Ahlmannstr. 2a, 24768 Rendsburg
Tel. +49 4621 39 49 980
E-Mail: frauenhaus-sl@bruecke.org

www.familienratgeber.de
Überregionale Adressdatenbank und Informa­tionsportal für von Behinderung betroffene Familien und die sie betreuenden Stellen.

www.leben-mit-depression.de/
Sie finden auf diesem non-profit Ratgeberportal Informationen über Depression mit Hilfestellungen, die Krankheit besser zu verstehen und zu überwinden.

www.aok.de/palliativwegweiser
Die AOK bietet auf ihrer Internetseite einen bundesweiten Palliativwegweiser an. Betroffene und Angehörige können sich über Versorgungs- und Beratungsangebote für schwerstkranke und sterbende Menschen in ihrer Nähe informieren. Der Wegweiser umfasst mehr als 8000 regionale Einträge – etwa zu stationären Hospizen oder Pflegediensten mit Schwerpunkt Palliativversorgung. Zudem beinhaltet die Datenbank über 4500 Ärzte mit der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin.

www.weisser-ring.de
Hilfe für Kriminalitätsopfer
Außenstelle RD / ECK: Tel. +49 4331 8689-49

www.ProFamilia.de
Familienberatungsstelle Rendsburg
Mühlenstr.3, 24768 Rendsburg

www.teilhabeberatung.de
EUTB - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
Rendsburg: Evelyn Schön, David Seifert
Tel. 04331 83 87 692
E-Mail: rendsburg.eutb(at)zsl-nord.de
Eckernförde: Hedwig Pirkl, Jochen Birkenstock
Tel: 0152 38 99 49 87
E-Mail: eckernforde.eutb(at)zsl-nord.de

 

Diese Website verwendet Cookies.

Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.